Herzlich willkommen im Wirtshaus Alt Zalawen im romantischen Zurlauben

DER Treffpunkt in Trier

 

Direkt am  Moselufer in Trier befindet sich eine bezaubernde kleine Straßenzeile.

Das Zurlaubener Ufer mit seinen um 1800 errichteten Fischerhäuschen. Der urige Charakter des Zurlaubener Ufers ist bis heute erhalten geblieben. In den alten Häusern haben sich im Laufe der Jahre eine Reihe Restaurants und Gaststätten niedergelassen. So auch das originale Trierer Wirtshaus "Alt Zalawen"

mit über 50- jähriger Tradition.

Die ufernahen Grundstücke wurden zu Biergärten umfunktioniert - so verspricht Zurlauben Ihnen einen unvergesslichen Abend mit Blick auf die Mosel und den am gegenüberliegenden Ufer gelegenen Trierer Stadtteil Pallien.

 

Der ideale Treffpunkt für Leute jeden Alters in Trier.

Gleich ob Einheimische und Besucher !

Blick vom Stadtteil Pallien über die Mosel auf Zurlauben

Was andere über das Wirtshaus Alt Zalawen sagen

Auszüge aus

Grandios !

Dieses Lokal ist definitiv ein Geheimtipp!
Wir waren zu fünft. In wunderschöner und uriger Atmosphäre haben wir einen tollen und unvergesslichen Abend verbracht mit unglaublich leckeren Weißweinen und herausragender Küche! Es gab (auf Vorbestellung des Gastgebers) Scampi in einer riesigen Eisenpfanne mit viel Knoblauch, leckerer Aioli, Reis, Salat und Baguette. Extrem lecker!
Der Service war super: zuvorkommend, authentisch und warmherzig!
Wir haben einen wunderschönen Abend in einen wunderschönen Lokal verbracht! Danke,

“Kneipe pur, urig mit Flair”

Eine urgemütliche, alteingesessene Wirtschaft im ursprünglichen Sinne des Wortes: Der Wirt (Paul) hinter dem Tresen und die Wirtin (Elke) in der Küche. Rustikale Einrichtung mit täglich frischem Blumenschmuck.

Das Bier läuft frisch aus dem Zapfhahn, das Essen ist einfach und sehr schmackhaft, kleine Karte mit (nicht nur) trierischer Hausmannskost, kein Schnickschnack.
Die Lage in einem alten Fischerviertel direkt an der Mosel ist romantisch, im Sommer grosse Terrassenbewirtung.
Kurzum: Wer Trier sagt, muss auch zu Paul und Elke!

 

“Das Steak im Winter ist sensationell, im Sommer ein Supersalat auf der Terrasse”

Immer einen Besuch wert, da wie im Wohnzmmer zu Hause...kann ich jedem empehlen, der nach Trier kommt.

“Urig und ein Original”

Wir gehen schon seit Jahrzehnten zu Elke und Paul und es ist immer wieder eine Freude, gut gelaunt, super verköstigt und absolut zufrieden mit der Welt und sich wieder nach Hause zu fahren. Es ist eine Welt für sich. Paul ist ein Original mit Witz, Humor und einem ehrlichen Charakter. Das Essen ist einfach aber liebevoll und von bester Qualität. Elke läßt das komplette Restaurant regelmäßig mit frischen Blumen schmücken. Das ist immer schön anzusehen. Die Preise sind sehr moderat. Die Gäste sind ebenso besonders... - freundlich, witzig und sehr entspannt. Es ist einfach, dort immer ein nettes Gespräch zu führen. Alt Zalawen ist zu einer 2. Heimat für viele Einheimische geworden. Auch für uns und wir hoffen, dass Paul und Elke noch viele Jahrzehnte für uns da sind.

 

"Super Wirtschaft!"

Sehr schön eingerichtet mit einem rustikalen Charme...interessante thekengespräche. Im Sommer eine tolle Terrasse!! Ich komme jede Woche :)

„Bei Elke“ Nette urige Kneipe mit richtig guten Bluesrock aus dem Lautsprecher? Wir haben hier eine Kleinigkeit gegessen, was uns zum frisch gezapften Bier sehr gut geschmeckt hat. Hier vergisst man schnell die Zeit! Empfehlenswert ??????

Elke Firmenich, die Chefin

 

Nicht nur die Küche hat sie fest im Griff; Wie man auf dem Foto sieht.

Paul Wagner, der Wirt

 

Er serviert kein Getränk, über dass er nichts erzählen kann

Das Zurlaubener Ufer

ÖFFNUNGSZEITEN-WIRTSHAUS:

Wochentags ab 15 Uhr

Samstags, Sonn- und Feiertags ab 13 Uhr

Mitglied der Interessengemeinschaft

Wirte in Zurlauben e.V.

Wetterkarte

Wir suchen Aushilfskräfte m/w
für den Service und die Küche

Besucher waren schon auf unserer Homepage

Aktualisiert am 13. Okt.. 2018 von:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Paul Wagner & Stefan Michels